Die Herstellung guter und gleichwertiger Lebensverhältnisse in Stadt und Land ist eine öffentliche Aufgabe. Jede Kommune hat ihre eigenen Herausforderungen, jede braucht ihre eigenen Antworten. Unsere bayerischen Metropolen und viele Mittelzentren wachsen. Hier geht es vor allem darum, öffentliche Infrastruktur und Einrichtungen in ausreichender Kapazität zur Verfügung zu stellen: Genügend Krippen- und Kindergartenplätze für junge Familien, ausreichend Wohnraum, der auch für Menschen mit niedrigeren Einkommen bezahlbar ist oder auch attraktive Sportstätten und Kultureinrichtungen.

Auch wenn jede Gemeinde ihre eigenen Antworten braucht: Über alle Kommunen hinweg haben wir sozialdemokratische Überzeugungen und Ziele, von denen wir uns in unserem konkreten politischen Handeln leiten lassen.


­­Mit einem umfangreichen Maßnahmenkatalog will die Bundesregierung gleichwertige Lebensverhältnisse von West bis Ost und Nord nach Süd schaffen:

  • Mobilität und Infrastruktur verbessern
  • Ländlichen Raum stärken
  • Ehrenamt unterstützen
  • Kinderbetreuung ausbauen
  • Barrierefreiheit fördern
  • Miteinander der Bürger stärken

Details siehe: https://www.augsburger-allgemeine.de

Obige Maßnahmen können jedoch nur dann eigenverantwortlich unter staatlicher Aufsicht erfüllt werden, wenn die gesetzlichen Grundlagen vorhanden sind.